VR-Spendenvoting
in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Zeitung

Sie haben geklickt, jetzt wird gespendet. Rund 3.600 Stimmen wurden abgegeben. Für dieses wunderbare Ergebnis bedanken wir uns herzlich bei allen Teilnehmern. Sie haben gezeigt, dass Ihnen die Vereine unserer Region sehr am Herzen liegen.

Wir spenden 3.000 Euro an die Sieger dieses VR-Spendenvotings. Am 25. März 2013 werden die Spendenschecks überreicht.

1. Platz - EHC Jonsdorfer Falken e.V.

Wir sind ein Sportverein im Zittauer Gebirge mit ca. 150 Mitgliedern, davon ca. 60 Kindern und Jugendlichen. Die 1. Männermannschaft spielt in der Oberliga Ost (3.Liga). 2 Nachwuchmannschaften spielen in der ostdeutschen Meisterschaft. Großer Wert wird auf Nachwuchsgewinnung und -förderung gelegt. Wir sind ein Zuschauermagnet in der Region. Unsere Ziele: Kinder und Jugendliche von der Straße bzw. vom Computer und Fernsehen holen!! Wir sind Werbung für die Region in ganz Deutschland.

2. Platz - Freunde & Förderer des Kindergartens Märchenwald Walddorf

Der Verein unterstützt den Kindergarten bei materiellen Anschaffungen (im letzten Jahr: neue Schlafraumbetten) oder auch ganz praktisch bei der Durchführung des jährlichen Kinderfestes. Stehen Ausflüge an oder fehlt noch etwas bei der Füllung der Zuckertüten für die Schulanfänger, hat der Verein immer offene Ohren und ein offenes Herz für die Märchenwaldbewohner.

3. Platz - Weinau e.V

Der Weinauverein wurde 2010 gegründet. Er dient der Förderung des Natur-, Landschafts- und Denkmalschutzes in der Weinau. Die ca. 20 Mitglieder verwirklichen diese Ziele durch Pflege- und Erhaltungsarbeiten, der Errichtung eines Naturlehrpfades und sorgen durch zahlreiche Veranstaltungen für die Steigerung der Attraktivität des städtischen Naherholungsgebietes Weinau.

4. Platz - Evangelischer Kindergarten der Brüdergemeine Herrnhut

Der Evangelische Kindergarten befindet sich seit über 100 Jahren in Trägerschaft der Herrnhuter Brüdergemeine. Er ist für die Kinder und Familien ein Ort der Bildung, Betreuung und Erziehung. Wir arbeiten mit dem Sächsischen Bildungsplan für Kindertagesstätten. Uns ist wichtig, dass christliche Werte erlebbar sind und vermittelt werden. Wir nutzen Materialien und Methoden aus der Montessori-Pädagogik. Unser Motto: Lasst uns Kinder Kinder sein.

5. Platz - Faschingsclub Kittlitz e.V.

Wir sind ein traditioneller Faschingsclub in der Oberlausitz, der sich die Brauchtumspflege der Oberlausitzer Faschingstradition, sowie Kinder- und Jugendförderung zur Aufgabe gemacht hat. In diesem Jahr feiern wir nun schon die 47. Saison. Die ca. 45 Mitglieder und Mädchen von der Funkengarde engagieren sich und trainieren das ganze Jahr über, um in der 5. Jahreszeit ein tolles Programm und ausgefallene Tänze darbieten zu können.

6. Platz - Kulturfabrik Meda e.V.

Die Kulturfabrik Meda e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Mittelherwigsdorf, der seit Juli 2000 besteht und sich zum Ziel gesetzt hat, die gesellschaftliche, kulturelle und künstlerische Landschaft im Dreiländereck PL/CZ/D zu bereichern durch: - die Betreibung eines Programmkinos (Durchführung nichtkommerzieller Filmveranstaltungen mit künstlerisch und gesellschaftspolitisch anspruchsvollen Filmen) - die Organisation und Durchführung öffentlicher Kulturveranstaltungen (z. B. Kunstkurse für Kinder und Erwachsene, Tanzkurse, Gesangs- und Musik-Workshops, Kommunikations-Seminare, Theater, Konzerte, Ausstellungen, Tag des offenen Denkmals, Projekte im Bereich Politik und Geschichte, Bildungsveranstaltungen im Bereich Ökologie ...) - die Mitarbeit in dörflichen Initiativen (z. B. beim Tag der Umwelt) - die Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Kulturvereinen und ähnlich gearteten Projekten in der Region

7. Platz - FC Oberlausitz Neugersdorf e.V.

Unser Fussballverein hat rund 270 Mitglieder, welche in 13 Mannschaften trainieren und im Verbandsbetrieb spielen.

8. Platz - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Stadtverband Zittau e.V.

Die DLRG ist die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Mit mehr als 450 Mitgliedern im Bereich des Zittauer Gebirges und des Oberlandes ist der Stadtverband Zittau die zweitgrößte Ortsgruppe in Sachsen und schafft mit seiner Jugendarbeit und der Nachwuchsbindung die Grundlage für die Rettungsschwimmer am Olbersdorfer See und in den Bädern der Region. Wir bilden nicht nur Schwimmer und Rettungsschwimmer aus, sondern bilden ebenfalls ehrenamtlich die Bevölkerung in erster Hilfe weiter und helfen in Not- und Katastrophenlagen.

9. Platz - SG Blau-Weiß Obercunnersdorf e.V.

Unser Sportverein nimmt mit den Sektionen Fußball und Radball aktiv am Spielbetrieb teil. Weitere Sektionen sind Gymnastik, Turnen und Tischtennis. Wir haben in etwa 100 Mitglieder.

10. Platz - ESV Lokomotive Zittau

Wir sind ein kleiner Verein mit ca 100 aktiven in der Sektion Fußball sowie im Kegeln und Segeln. Das Geld soll für unseren Saisonabschluß genutzt werden.

11. Platz - LEBENs (T) RÄUME e.V.

Der Verein LEBENs(T)RÄUME e.V. wurde im Jahr 2011 gegründet und hat momentan 25 Mitglieder. Wir möchten unseren Beitrag zu einer zukunftsfähigen Region Oberlausitz leisten – dazu gehört die nachhaltige Gestaltung verschiedener „Räume“ - Sozialraum, öffentlicher Raum und Naturraum. Gemeinsam mit den Menschen die hier leben gestalten wir diese Räume. Wir verbinden regionales Erbe mit gegenwärtigen Bedingungen und zukünftigen Möglichkeiten, um langfristig wirken zu können. Unsere Arbeit unterstützt und aktiviert, bildet und berät – und ist auf praktisches Tun ausgerichtet.

12. Platz - Wasser- und Surfsportverein Zittau e.V.

Entstanden aus einer Wette hat sich die O-SEE Challenge zum größten Sommersport-Event in der Region entwickelt. Seit 2003 starten einen Tag nach den "Großen" unsere Nachwuchstriathleten. Standen am Anfang noch 2 Strecken zur Wahl hat sich die Streckenvielfalt weiterentwickelt. So können die Kids im Einzel oder auch im Team starten. Es ist schön zu sehen, mit wie viel Spaß aber auch Ehrgeiz die Kids den Wettkampf in Angriff nehmen.

13. Platz - TBSV Neugersdorf - Abteilung Handball

Handballverein mit über 210 Mitgliedern. Wir haben Mannschaften von Kindergartenkindern bis Frauen- und Männermannschaften.

14. Platz - SV Lok Löbau e.V.

Wir, der SV Lok Löbau, sind ein Radball spielender Verein, der seine Wurzeln in den 60er Jahren hat. Derzeit sind wir 10 Erwachsene sowie 7 Kinder/Jugendliche, die ihrer Leidenschaft nachgehen.

15. Platz - Förderverein der GS C. W. Arldt Ruppersdorf

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit ca. 35 Mitgliedern, der Schülerinnen und Schüler ganztags betreut. Die Finanzierung erfolgt aus Vereinsmitteln.

16. Platz - SG Fortschritt Eibau e.V.

Wir sind ein Verein mit mehreren Abteilungen, Gewichtheben/Kraftsport, Volleyball, Klettern, Allgemeine Sportgruppe und Fitness. Ca.170 Mitglieder begleiten uns, und wir hoffen durch unsere Jugendarbeit noch jede Menge neue Mitglieder zu gewinnen und den Verein auszubauen.

17. Platz - Sächsische Bildungs- und Begegnungsstätte Windmühle Seifhennersdorf e.V.

Der gemeinnützige Verein Windmühle Seifhennersdorf e.V. wurde 1992 gegründet, um die Begegnung zwischen Ost und West, zwischen Tschechen, Polen und Deutschen zu fördern. Neue Aufgaben kamen mit den Jahren hinzu. So sind wir heute als Bildungs- und Begegnungsstätte ein Ort des lebenslangen Lernens und der Begegnung von Generationen. Mit einer Vielzahl von Bildungs-, Begegnungs- und Kulturveranstaltungen kommt der Verein diesem Ziel nach. Einer unserer wichtigsten Leitgedanken ist "Tradition lebendig bewahren." Unser denkmalgeschütztes Umgebindehaus mit der historischen Blockstube ist ein Kleinod Oberlausitzer Heimatgeschichte. Hier geben wir regionalen Bräuchen Leben und zeigen den Gästen des Hauses unsere Heimat. Mit einem jährlichen Architekturworkshops fördern wir das Verständnis und die Wertschätzung für diese Umgebindebauweise unter Architekturstudenten. Der Verein hat über 60 Mitglieder, die sich nach Kräften in allen Bereichen der Windmühle engagieren. Der Vorstand besteht aus acht Mitgliedern, die für drei Jahre gewählt werden. Vorsitzender des Vereins ist seit 2008 Markus Kranich.

18. Platz - MBC - Modellbauclub Oberlausitz e.V.

Modellbauclub - kurz MBC - Oberlausitz e.V. gründete sich im Oktober 1993. Gemeinsames Hobby ist der Automodell-Rennsport. In Lauba (ca. 8 km von Löbau entfernt) verfügt der Club über ein Vereinsgelände mit eigener permanenter Rennstrecke für OFF - Roader. Mitglieder des Clubs und Interessierte treffen sich regelmäßig zum Fachsimpeln, Trainieren und bei Rennveranstaltungen. Die Wettberwerbe werden für elektrogetriebene Modelle (1:10) sowie für Verbrenner - Modelle (1:10 und 1:8) ausgetragen. Die Zeitnahme erfolgt dabei mittels Transponder und Computer. Unsere Mitglieder messen sich auch regelmäßig bei Großveranstaltungen mit den besten Fahrern aus aller Welt. Dadurch kommt es zu internationalen Bekanntschaften und Freundschaften und hoffentlich in nächster Zeit zu zahlreichen Besuchen aus dem Ausland auf unserer Strecke. Ziel des Vereins ist die Förderung des RC-Modellsports und Gewinnung weiterer Mitglieder... insbesondere auch Kinder für dieses Hobby zu begeistern.

19. Platz - Fest- u. Heimatverein Wittgendorf e.V.

Unser Fest- und Heimatverein e.V. besteht aus ca. 20 Mitglieder, die sich um die Förderung und Pflege des "Heimatgedanken", die Pflege des Kriegerdenkmals und - grabes, um die Heimatstube und die Förderung eines aktiven Dorflebens, d.h. Veranstaltungen, Wanderungen kümmern.

20. Platz - SG Motor Cunewalde e.V.

Wir sind ein traditionsreicher Sportverein im Cunewalder Tal mit erfolgreichen Mannschaften im Männer- und Damenbereich. Hinzu kommen zahlreiche Nachwuchs-Mannschaften. Ziel des Vereines ist es, ein attraktives Umfeld für Fussballspieler eines jeden Alters zu schaffen, wobei die Nachwuchsarbeit an oberster Stelle steht. Steigende Mitgliederzahlen, besonders bei unseren jüngsten Sportlern, sprechen eine deutliche Sprache.

21. Platz - Sport- und Freizeitzentrum Zittau e.V.

SFZ Zittau e.V. Senioren- und Jugendbetreuung mit Sport- und Freizeitangeboten, mit Geo-Zentrum. Die Arbeit ist ehrenamtlich und für die internationale Zusammenarbeit in der Euroregion und darüber hinaus wertvoll. (auch unter faktuell.de)



Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Den Wettbewerb veranstaltet die Volksbank Löbau-Zittau eG.

Entwickelt von Drantos mit dem Drantos CMS